Zweitmeinungsportal

Zweitmeinungsportal


Gerade wenn kostspielige oder einschneidende Behandlungen anstehen, ist es für Leistungsträger sowie Patienten wichtig und zunehmend auch für Ärzte interessant, einen weiteren Spezialisten zu befragen. Unsere Lösungen helfen dabei, sensible Patientendaten anonymisiert, gesichert und zeitlich befristet einem ausgewählten Pool an Experten für eine zweite Beurteilung zur Verfügung zu stellen. Die integrierte Leistungserfassung und Abrechnung macht es dabei noch leichter, auf externes Expertenwissen zuzugreifen.

Das erste Expertennetzwerk für Zweitmeinungen haben wir 2004 in Betrieb genommen und ist inzwischen zu einem der größten digitalen Expertennetzwerke Europas angewachsen.