Honorarmanagement

Honorarmanagement


Zahlreiche Leistungserbringer und Leistungen machen die Leistungsabrechnung in Netzwerken zu einer komplexen Angelegenheit. Nicht selten scheitern vernetzte Versorgungsprojekte an der transparenten Leistungserfassung und Abrechnung der einzelnen Akteure.

Bereits seit der Inbetriebnahme unseres ersten Zweitmeinungsnetzwerkes in 2004 haben wir hierfür zugeschnittene Lösungen entwickelt, die in Netzwerken die komplexe Aufgabe der Leistungserfassung und -abrechnung übernehmen. Dabei können sehr vielfältige Szenarien (von der einfachen GOÄ-Abrechnung bis hin zu komplexen Einzelvertragskonstellationen) abgebildet werden.

Einsatzbereiche sind beispielsweise Integrierte Versorgungsnetzwerke, Qualitätsverbunde, Teilgemeinschaften, verteilte Standorte etc.